Bundesjugendspiele 2017

Bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen fanden heute auf unserem Sportplatz die Bundesjugendspiele für alle Klassen statt.

Nach einer leicht verzögerten Begrüßung durch unsere Schulleiterin Frau Hommel und dem Aufwärmtanz „Los geht’s“, waren wir alle fit und gestärkt für diesen besonderen Tag. Die einzelnen Klassen verteilten sich mit ihren Lehrerinnen auf die verschiedenen Stationen auf unserem Sportplatz, wo bereits Eltern und Großeltern parat standen, um unsere Ergebnisse zu messen und zu notieren. Dann hieß es wieder Werfen, Springen und Sprinten. Jeder gab sein Bestes und zeigte, was in ihm oder ihr steckt.

Zudem gab es wieder ein tolle Spielelandschaft, in der die Kinder sich zwischendurch und nach Abschluss der drei Disziplinen austoben konnten, so dass auch in den Pausen keine Langeweile aufkam.

Gegen Ende des Vormittages kamen unsere zukünftigen Erstklässler mit ihren Erzieherinnen aus dem Kindergarten, um bei einem Staffellauf zu zeigen, wie schnell sie flitzen können.

Den Höhepunkt bildete in diesem Jahr jedoch der 200-Kilometer-Lauf. Ob alle Kinder es wohl schaffen gemeinsam die Strecke zweimal nach Hamburg und wieder zurück zu laufen? Die Kinder nahmen die Herausforderung an. Alle zeigten beim Dauerlauf, dass sie nicht nur schnell, sondern auch ausdauernd laufen können. So füllten sich die Plakate schnell mit Kreuzen für jede Runde, die ein Kind um den Sportplatz gelaufen war. Nach kurzer Zeit ertönte die Sirene, die uns signalisierte, dass die Kinder es geschafft hatten.

Als Preis für ihre Leistung gab es Tischtennisschläger und -bälle für unser Ausleihhäuschen sowie für jedes Kind und die fleißigen Helfer ein Eis zur Abkühlung.

Für die Dritt- und Viertklässler endete der Vormittag mit einem Fußball- bzw. Völkerballturnier.

Es war wieder ein toller Vormittag, der so ohne die zahlreichen Helfer nicht möglich gewesen wäre. Wir danken Ihnen und den Sponsoren der Preise für die großartige Unterstützung!

K. Bütow

Termine

  • Gewaltprävention mit Herrn Mollenhauer 1a
    20. Mai
  • Himmelfahrt – frei
    26. Mai - 27. Mai
  • Schwimmen (Klasse 4)
    31. Mai - 8. Juli
  • Pfingsten – frei
    6. Juni - 7. Juni
  • Klassenfahrt 4. Klassen
    20. Juni - 24. Juni
  • Sporttage
    4. Juli - 8. September
  • Zeugnisausgabe und Verabschiedung 4. Klassen
    13. Juli
  • Sommerferien
    14. Juli - 24. August
Anschrift

Grundschule Amelinghausen
Zum Lopautal 14
21385 Amelinghausen

Kontakt

Telefon: 04132 - 270
Fax: 04132 - 930350
E-Mail: buero@grundschule-amelinghausen.de