Waldspiele und Schulfest

Lange haben die Vorbereitungen gedauert und dann war es endlich so weit. Am 24.5.24 konnten wir nach vielen Jahren endlich wieder unsere altbewährten Waldspiele durchführen. Dabei zogen altersgemischte „Vogelgruppen“ durch einen Rundkurs zwischen Waldbad und Lopausee und hatten auf ihrem Weg so manche Aufgabe zu bewältigen. Rätselfragen wurden beantwortet, ein Wald-ABC erstellt, Blätter und Früchte des Waldes gesammelt und bestimmt. Außerdem kam auch der Spaß beim Mannschaftsweitsprung oder dem Balance-Akt nicht zu kurz. Es war für alle LehrerInnen und Kinder ein kurzweiliger Vormittag bei bestem Waldwetter.

Am Nachmittag kamen alle SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern, Geschwister und auch Großeltern sowie Vertreter aus der Politik sowie des Naturparks Lüneburger Heide im Mehrgenerationenpark zusammen. Wir hatten nämlich doppelten Grund zum Feiern. An diesem Tag wurde unsere Grundschule offiziell zur Naturparkschule.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Hommel sangen wir deshalb unser Begrüßungslied umgedichtet zum Naturpark-Schul-Lied vor einer großen Anzahl Menschen, die sich versammelt hatten. Schnell wurde deutlich, dass unserer Schule neben den Tieren und Pflanzen in der Natur auch unsere Heimat mit ihren regionalen Besonderheiten wie der Heide wichtig ist. Doch auch Inklusion wird durch zahlreiche Kooperationen mit dem SOS Hof Bockum gelebt.

Nach weiteren Reden zur Ernennung als Naturparkschule sowie dem Lied „Da berühren sich Himmel und Erde“ der beiden ersten Klassen, ging es in unsere Schule und auf den Schulhof. Die Eltern der einzelnen Klassen, Vertreter des Naturparks Lüneburger Heide, des Fördervereins WIKI sowie die NSB hatten zahlreiche tolle Aktionen zum Mitmachen geplant: Saatkugeln formen, Lesezeichen basteln, Kunst an Leinwänden, Bauen mit Holz, Bobbycar-Rennen und Sommer-Ski waren nur einige der Aktionen.

Die Viertklässler hatten mit ihren Eltern für das leibliche Wohl gesorgt und ein Café in der Mensa eingerichtet: Hier gab es Kaffee, Kuchen, Muffins, Brezeln und kalte Getränke. Der Erlös von über 1000 € wird auf Wunsch der Kinder in Spielzeug für den Pausenhof angelegt.

Wir danken allen Unterstützern der Grundschule Amelinghausen für das Kommen, das Organisieren und die tollen Geschenke anlässlich dieses Tages!

K. Bütow

(für das Kollegium der Grundschule Amelinghausen)

Termine

  • Schwimmunterricht 2. Klassen
    22. Mai - 20. Juni
  • Zeugnisausgabe
    21. Juni
  • Sommerferien
    24. Juni - 2. August
Anschrift

Grundschule Amelinghausen
Zum Lopautal 14
21385 Amelinghausen

Kontakt

Telefon: 04132 - 270
Fax: 04132 - 930350
E-Mail: buero@grundschule-amelinghausen.de