Unsere Klassenfahrt nach Bockum (4b)

Wir sind vom 11.10.2023 bis zum 13.10.2023 auf Klassenfahrt gefahren.

Aber weil der Weg bis Bockum nicht so weit ist, sind wir gewandert. Auf

dem Weg nach Bockum waren wir alle sehr aufgeregt, wie unsere Zimmer

aussehen und was wir alles noch unternehmen werden.

Als wir in Bockum angekommen sind, mussten wir draußen warten und

durften frühstücken. Danach wurden uns die Regeln erklärt. Etwas später

durften wir unsere Betten beziehen und anschließend durften wir in den

Zimmern oder draußen spielen.

Nachmittags sind wir auf die Streuobstwiese gegangen. Dort hat sich

jeder einen Baum ausgesucht und geschaut, ob auf dem Baum Früchte waren.

Danach haben wir verschiedene Äpfel probiert. Der beliebteste Apfel in

unserer Klasse war die rote Sternrenette.

Am Abend haben wir eine Party gefeiert. Wir haben Kuscheltier-Drehen

gespielt. Nachdem ein paar Kinder Witze erzählt haben, mussten ein paar

Kinder auch Handstand, Brücke, Spagat und Liegestützen machen. Dann kam

endlich Frau Bütow dran und musste die Robbe machen. Dabei haben

natürlich alle Kinder mitgemacht.

Am nächsten Tag haben wir unsere gesammelten Äpfel verarbeitet. Wir

haben die Äpfel geschält und entkernt. Danach haben wir sie in Scheiben

geschnitten und getrocknet. Aus manchen Äpfeln haben wir Apfelsaft

gepresst und am Ende haben wir draußen ein Feuer für den Kessel

angemacht und Apfelmuß gekocht.

In unserer Freizeit haben wir Fußball und Beachvolleyball gespielt. Am

Nachmittag waren wir auch an der Lopau und haben ein Boot aus Stöcken

gebaut. Anschließend haben wir alle zusammen ein Tippi im Wald gebaut.

Zuletzt haben wir Tischtennis gespielt. Es war schön!

Am Abend haben wir darauf gewartet, dass es dunkel wird. Jetzt konnten

wir endlich das Lagerfeuer anzünden. Aber wir mussten warten, bis das

Feuer groß und heiß war. Dann war es soweit. Wir durften uns einen

Stockbrotteig nehmen und Schokoladenstückchen in den Teig machen. Nun

haben wir das Stockbrot über das Feuer gehalten und konnten es essen.

Bald darauf sind ein paar Kinder mit Frau Jahn ins Haus gegangen.

Am letzten Tag haben wir noch ein paar Spiele gespielt und ein Quiz

gemacht. Endlich haben wir entschieden, wer das ordentlichste Zimmer

hatte. Die Gewinner waren Mila, Jannike und Enna. Die haben dann noch

einen Preis bekommen. Nun mussten wir leider schon gehen. Zum Glück sind

wir mit dem Bus gefahren, weil es geregnet hat. An der Schule haben wir

dann unsere Koffer abgeholt und durften nach Hause.

Die Klasse 4b mit Frau Bütow und Frau Jahn

Termine

  • Schwimmunterricht 2. Klassen
    22. Mai - 20. Juni
  • Radfahrtraining auf dem Parcour (4. Klassen)
    27. Mai
  • SchubZ Klasse 4a
    28. Mai
  • Verkehrsübungsplatz 4. Klassen
    3. Juni
  • Zeugniskonferenzen
    10. Juni
  • Elternabend Einschulungskinder
    17. Juni
  • Zeugnisausgabe
    21. Juni
  • Sommerferien
    24. Juni - 2. August
Anschrift

Grundschule Amelinghausen
Zum Lopautal 14
21385 Amelinghausen

Kontakt

Telefon: 04132 - 270
Fax: 04132 - 930350
E-Mail: buero@grundschule-amelinghausen.de