Schulgottesdienst zur Reformation

„Keine Angst! Habe Mut!“ war das Motto unseres Schulgottesdienstes anlässlich des 500 jährigen Luther-Jubiläums. Hierfür bereiteten alle Klassen in den vergangenen Wochen im Rahmen des Religions-, Musik- und auch Klassenlehrerunterrichts einen Beitrag vor.

Unser Gottesdienst fand am 27.10. in der Hippolit-Kirche in Amelinghausen statt. Selbst gestaltete Lutherrosen verzierten die Kirche und stimmten uns auf das Thema ein. Mit der Begrüßung durch Pastor Jürgens und dem Ritual aus dem Religionsunterricht einer ersten Klasse „Licht macht es hell in uns“ begann der Gottesdienst.

An Halloween ist gruseln ausdrücklich erlaubt. Wer kennt ihn nicht, den alten Brauch aus Irland und den USA. Verkleidete Kinder ziehen von Haus zu Haus und hoffen mit dem Spruch „Süßes oder Saures“ darauf, Süßigkeitengeschenke zu bekommen. Diesen Brauch griff die „Gruselgeschichte“ von Jack auf, die im Gottesdienst in einem kleinen Rollenspiel dargeboten wurde. Über 2000 Jahre nach der Legende von Jack wurde den Menschen auch Angst gemacht. Angst vor Gott! Eine vierte Klasse zeigte in einem Rollenspiel, wie den Menschen Angst gemacht wurde und sie Ablass gegen diese Angst bezahlten, bis Luther ins Spiel kam. Er erinnerte an den gnädigen, barmherzigen Gott und schlug am 31.10.1517 seine 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg. Luther machte den Menschen wieder Mut. Dies war auch Anliegen unseres Gottesdienstes. Den Kindern und Erwachsenen bewusstmachen, dass in jeder angstmachenden Situation immer jemand für uns da ist und dass Gott uns beschützt. Auch heute gibt es eine Vielzahl von Dingen, wovor wir Angst haben. Deshalb machte die andere vierte Klasse eine schulinterne Umfrage und stellte im Gottesdienst die Ergebnisse vor. Doch unser Gottesdienst soll Mut machen. Lieder wie „Die Kerze brennt“, „Ich möchte das einer mit mir geht“, „Das wünsche ich sehr“ und das „Kindermutmachlied“ rundeten die gelungene Umsetzung unseres Mottos ab.

Wir sagen Danke an Pastor Jürgens und Ulrike Dageförde, die mit uns gemeinsam den Gottesdienst gestaltet haben und danken allen Klassen für die gelungene Gestaltung unseres Reformationsgottesdienstes!

E. Kaiser

Termine

  • Zahnfee
    5. Oktober - 6. Oktober
  • Herbstferien
    17. Oktober - 28. Oktober
  • Elternsprechtage nach individueller Absprache
    14. November - 30. November
  • Gesamtkonferenz
    21. November
  • Weihnachtsbasteln
    25. November
  • Gewaltprävention Klasse 1b
    5. Dezember
  • Gewaltprävention Klasse 1a
    6. Dezember
  • Weihnachtsferien
    23. Dezember 2022 - 6. Januar 2023
Anschrift

Grundschule Amelinghausen
Zum Lopautal 14
21385 Amelinghausen

Kontakt

Telefon: 04132 - 270
Fax: 04132 - 930350
E-Mail: buero@grundschule-amelinghausen.de