Schmetterlingsprojekt

Die Klasse 1b konnte sich in der Woche nach den Osterferien über „Haustiere“ im Gruppenraum freuen. Elf reiskorngroße Raupen waren in Aufzuchtsbehältern angekommen.

In Windeseile fraßen die Raupen das mitgelieferte Futter und wurden immer größer und dicker. Das konnten wir genau beobachten und in unserem Schmetterlingsforscher-Heft notieren.

Dann ging es ganz schnell. Erste Raupen suchten sich einen Platz am Flies unter dem Deckel und hängten sich daran. Schnell war zu erkennen, dass sie sich nun verpuppen wollten. Und so bauten sie sich innerhalb weniger Tage einen Kokon.

Nach dem langen Himmelfahrtswochenende war es dann so weit. Die Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling war vollzogen und die ersten Distelfalter flatterten in der Voliere. Also mussten wir Abschied nehmen. Wir brachten die Volieren an ein sonniges Plätzchen im Schulgarten und beobachteten, wie die Distelfalter davonflogen.

Distelfalter in der Voliere

Doch wer hätte das gedacht, einigen gefiel es so gut in den Volieren, dass sie gar nicht davonflattern wollten.

Distelfalter im Schulgarten

Termine

  • Zahnfee
    5. Oktober - 6. Oktober
  • Herbstferien
    17. Oktober - 28. Oktober
  • Elternsprechtage nach individueller Absprache
    14. November - 30. November
  • Gesamtkonferenz
    21. November
  • Weihnachtsbasteln
    25. November
  • Gewaltprävention Klasse 1b
    5. Dezember
  • Gewaltprävention Klasse 1a
    6. Dezember
  • Weihnachtsferien
    23. Dezember 2022 - 6. Januar 2023
Anschrift

Grundschule Amelinghausen
Zum Lopautal 14
21385 Amelinghausen

Kontakt

Telefon: 04132 - 270
Fax: 04132 - 930350
E-Mail: buero@grundschule-amelinghausen.de