Ausflug ins Arche Zentrum nach Amt Neuhaus

Nach langem Warten war es heute so weit: Der, beim Malwettbewerb „Schwalben Willkommen“, gewonnene Ausflug der Klasse 2b ins Arche Zentrum nach Amt Neuhaus sollte endlich stattfinden.

Morgens um 8:30 Uhr wurden wir von einem Bus vor der Schule abholt und gemeinsam mit zwei Klassen der Grundschule Hasenburger Berg über Lauenburg und Boitzenburg nach Neuhaus gefahren. Dort gelangten wir nach einem kurzen Fußweg zum Arche Zentrum.

Unsere Klasse durfte als erstes zum Erlebnisbauernhof  „Maximilians-Kinder-Arche“ gehen. Dort durften wir uns zahlreiche vom Aussterben bedrohte Haus- und Nutztierarten, wie z.B. Poitou-Esel, Angoraziegen, Cröllwitzer Puten, Sundheimer Hühner oder Guatemaltekische Lama, ansehen. Herr Jasker erklärte uns zahlreiche Details zur Haltung der Tierarten und gab uns Möhren und Mais zum Verfüttern. Besonders spannend war es, die Lamas zu füttern, da wir Sorge hatten, sie könnten uns bespucken. Mit zahlreichen Federn und frisch geschorenem Schaffell als Souvenir machten wir uns auf den Weg zurück ins Arche Zentrum.

Nach einem kurzen Picknick auf dem Hof, startete das zweite Projekt des Tages. Dabei ging es um das Thema Wölfe. Einerseits ergänzte Holger in einem Gespräch unser bereits vorhandenes Wissen über Wölfe. Diese leben in Rudeln, die von den Elterntieren angeführt werden. Ferner erfuhren wir, dass Wölfe im Gegensatz zu Hunden immer schnurgerade laufen und dabei ihre Hinterpfoten immer genau auf die Fußabdrücke der Vorderpfoten setzen. Mut machte uns das Wissen darüber, dass Wölfe sich zu über 50% von Rehen ernähren und Nutztiere nur 1% der Nahrung ausmachen. Außerdem lernten wir, wie wir uns verhalten sollten, wenn wir einem Wolf in freier Wildbahn begegnen sollten. Andererseits konnten wir eine Rallye durch die Ausstellung über den Wolf machen, an Schautafeln viele Informationen lesen und in eine Wolfshöhle kriechen.

Auf der Rückfahrt nach Amelinghausen hatten wir genügend Zeit, uns intensiv über unsere Erlebnisse, das Arche-Zentrum und die umgebende Natur auszutauschen.

Es war ein toller Tag, der uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

K. Bütow für die Klasse 2b

Termine

  • Zahnfee
    5. Oktober - 6. Oktober
  • Herbstferien
    17. Oktober - 28. Oktober
  • Elternsprechtage nach individueller Absprache
    14. November - 30. November
  • Gesamtkonferenz
    21. November
  • Weihnachtsbasteln
    25. November
  • Gewaltprävention Klasse 1b
    5. Dezember
  • Gewaltprävention Klasse 1a
    6. Dezember
  • Weihnachtsferien
    23. Dezember 2022 - 6. Januar 2023
Anschrift

Grundschule Amelinghausen
Zum Lopautal 14
21385 Amelinghausen

Kontakt

Telefon: 04132 - 270
Fax: 04132 - 930350
E-Mail: buero@grundschule-amelinghausen.de