Änderung der Notbetreuung – gilt ab sofort!

Liebe Eltern, 
es gibt eine aktuelle Änderung der Notbetreuung für Ihre Kinder. Auch wenn nur eine Erziehungsberechtigte oder ein Erziehungsberechtigter in einer der sog. kritischen Infrastrukturen tätig ist, wird das Kind ab sofort in der Notbetreuung aufgenommen. 
Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen: 

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Die vorgenannten Berufsgruppen zählen in der aktuellen Situation zu den gesamtgesellschaftlich zwingend aufrechtzuerhaltenden Bereichen. Die Aufzählung ist nicht abschließend. 
Bitte melden Sie sich telefonisch (04132/270) zwischen 8.00 und 14.00 Uhr im Sekretariat, wenn Sie dringend eine Notbetreuung benötigen. Die Betreuung findet montags bis freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr statt. Denken Sie bitte daran, dass es sich um eine Notbetreuung handelt und Ihr Kind täglich wechselnde soziale Kontakte haben wird. 
Das Angebot der Notbetreuung wird auch in den Osterferien stattfinden. 
Die Umsetzung der zurzeit dringend erforderlichen Maßnahmen stellt jeden von uns täglich vor große Herausforderungen. Ich danke Ihnen für Ihr Engagement und Durchhaltevermögen! 
Mit freundlichen Grüßen 
Uta Hommel 

Termine

  • Pfingsten (frei)
    1. Juni - 2. Juni
  • Zeugniskonferenzen (1. und 2. Klassen)
    29. Juni
  • Zeugniskonferenzen (3. und 4. Klassen)
    6. Juli
  • Elternabend Schulanfänger
    13. Juli
  • Zeugnisausgabe
    15. Juli
  • Sommerferien
    16. Juli - 26. August
  • Einschulungsfeier
    29. August
Anschrift

Grundschule Amelinghausen
Zum Lopautal 14
21385 Amelinghausen

Kontakt

Telefon: 04132 - 270
Fax: 04132 - 930350
E-Mail: buero@grundschule-amelinghausen.de